Wir wollen Ihnen keine körperlichen Höchstleistungen abverlangen.
Unser gesamtes Programm ist auf eine normale körperliche Konstitution zugeschnitten.
Allerdings sollten Sie genügend Energie haben einen Tag oder länger (je nach Kurs) im Freien "durchzuhalten".
Des Weiteren ist es notwendig uns im Vorfeld über bestehende Krankheiten (z.B. Bandscheibenvorfälle, Diabetes, etc.) oder Allergien zu unterrichten.
Hierfür senden wir Ihnen vor Teilnahme einen gesonderten Gesundheitsfragebogen zu.

Sollten Sie zweifel haben, kontaktieren Sie uns.

Unsere Kurse (im speziellen die Einsteigerkurse) sind didaktisch so aufgebaut, dass Sie keinerlei Vorwissen benötigen.
Wir vermitteln Ihnen alles Notwendige in den Kursen.

Je nach Kurs gibt es verschiedene Anforderungen. Sie sollten jedoch über festes Schuhwerk und eine dem Wetter angepasste Kleidung verfügen.
Am besten tragen Sie mehrere Schichten, um die Körpertemperatur vor Überhitzung und Unterkühlung zu schützen.
Des Weiteren bitten wir Sie, nicht in einem "volluniformierten Militäranzug" zu erscheinen.

Bei einem Kurs mit Übernachtung benötigen Sie einen Schlafsack und eine Isomatte.
Selbstverständlich steht es Ihnen frei, je nach Jahreszeit, auf diesen "Komfort" zu verzichten.
Wir zeigen Ihnen dann wie Sie sich ein Bett in der Natur errichten :-)

Bitte bringen Sie eine Tasse oder Trinkbecher und ein Essbesteck, im Optimalfall aus Edelstahl, mit.
Gerne können Sie kleine Zwischenmahlzeiten mit sich führen.
Wir empfehlen Ihnen pro Person 1 - 2 Liter Wasser mitzuführen. Ihr Wasservorrat kann unterwegs aufgefüllt werden.
Auf ausreichend Sonnen- und Insektenschutz ist individuell zu achten.

Falls vorhanden, können Sie ein Messer mit festehender oder feststellbarer Klinge mitbringen.
Ansonsten stellen wir Ihnen eines.

Bei Übernachtungen bringen Sie bitte eine Taschenlampe mit.